Kundenspezifische Filtrationslösung für hochviskose Medien wie Schokolade

In der industriellen Filtration von hochviskosen Medien treten Problematiken auf, die mit klassischen Filtern nicht zu lösen sind. Mit diesem Problem hat sich die contec Industrieausrüstung GmbH auseinandergesetzt und ein selbstreinigendes Filtersystem für die Filtration von Schokolade modifiziert. Mit vielseitigen Eigenschaften ausgestattet trägt der Contec Kantenspaltfilter dazu bei, die Produktqualität durch die Entfernung von Feststoffen und Verunreinigungen zu verbessern.

Die Herausforderung:

Der Schokoladenhersteller Ludwig Weinrich GmbH & Co. KG wollte die bislang eingesetzten Nutschen (letzte Stufe vor der Abfüllung) durch ein selbstreinigendes Filtersystem als Polizeifilter vor der Abfüllung der Schokolade ersetzen.

Die Lösung:

Nach einem sehr erfolgreichen Versuch mit einem Kantenspaltfilter Typ AS110K Standard von Contec wurde dieser für den speziellen Einsatz wie folgt modifiziert:

Die Firma Weinrich GmbH & Co. KG hat eine Differenzdrucküberwachung in die Leitung eingebaut und dabei festgestellt, dass der Druckverlust lediglich 0,1 - 0,2 bar beträgt.

Die Einsatzmöglichkeiten:

Der wartungsarme, hochleistungsfähige Kantenspaltfilter wird von vielen Schokoladenherstellern und -verarbeitern weltweit verwendet und eignet sich ideal zur Filtration von Schokolade in den verschiedenen Produktionsstadien.

Der selbstreinigende Kantenspaltfilter von Contec kann desweiteren in zahlreichen Verarbeitungsprozessen von viskosen Lebensmitteln wie z.B. Kakaomasse, Kakaobutter, Saft, Sirup, Olivenöl, Teig oder Pudding eingesetzt werden und bietet eine effektive Filtrationslösung bei Viskositäten bis ca. 100.000 mPaS.


Printed on 2017-12-11